Für den Dialog

Transparenz & Dialog.
Gemeinsam Zukunft gestalten.

Da die geologische Geschichte unserer Erde bestimmt, wo mineralische Rohstoffe vorkommen, ist ihre Gewinnung zwangsläufig ortsgebunden. Das kann natürlich zu unterschiedlichen Interessen führen. Verständlich ist, dass die Menschen im Umfeld unserer Abbaubetriebe ein hohes Interesse daran haben, was, wie, wo und bis wann abgebaut werden soll. Eben deshalb ist der
offene Dialog mit Bürgern, Verwaltungen und der Politik schon lange ein wichtiger Teil unserer Unternehmenspolitik. Im Besonderen, da wir als traditionelles, mittelständisches Unternehmen hohen Wert auf unsere regionalen Wurzeln legen. Der Weg zu einem nachhaltigen konstruktiven
Miteinander kann immer nur über ein wachsendes Verständnis für die Anliegen des anderen führen.

Das Forum für Öffentlichkeit in Immendorf. Dialog, der etwas bewegt.

Gemeinsam mit der Stadt Köln hat J&E Horst in Immendorf ein Forum für die Öffentlichkeit gegründet. Volksvertreter der politischen Parteien, lokale Initiativen und interessierte Bürger können direkt an uns und die Genehmigungs- und Fachbehörden herantreten: Bedenken, Fragen und Wünsche werden diskutiert und, wenn möglich, berücksichtigt.