Beton

Beton. Das wahre Fundament von tausenden Jahren Geschichte und den Wolkenkratzern von morgen.

Schon die Griechen und Römer wussten Beton einzusetzen, um eindrucksvolle Bauten zu erschaffen: Amphitheater, Aquädukte, Tempel, Straßen, Brücken und auch Wohnhäuser. Bewundern kann man diese selbst noch 2.000 Jahre später. Im 21. Jahrhundert ist Beton zu einem Hightech-Produkt geworden. Das Spektrum der Betonarten umfasst heute u.a. Stahlbeton, Hochfester Beton, Porenbeton und Glasfaserbeton.

Beton. Ein künstlicher Stein.

Die Herstellung von Beton erfolgt im Wesentlichen aus den natürlichen Gesteinskörpern Kies und Sand (70%) sowie aus Zement und Wasser (30%). Der aus Zement und Wasser entstehende „Zementleim“ dient als hydraulisches Bindemittel und bringt alle Bestandteile nach dem Erhärten in ein festes Gefüge. Beton.

Die Mischung macht‘s.

Beton ist nicht gleich Beton. Durch die Vielfalt der Mischungen lassen sich die Eigenschaften des Betons den jeweiligen Anforderungen anpassen. Aufgrund seiner beliebigen Formbarkeit und seiner konstruktiven Vielseitigkeit ist Beton ein unverändert moderner Baustoff. Hohe Druckfestigkeiten, ein guter Schallschutz, Wetterbeständigkeit und große Dauerhaftigkeit ermöglichen ein sehr breites Einsatzspektrum.

Kundenzufriedenheit und Qualitätssicherung. Bei uns in Beton gegossen.

Kundenzufriedenheit hat bei J&E Horst und unserem Beton-Vertrieb Bonn-Köln eine lange Tradition. Wir stehen für fundierte fachliche Beratung mit einem riesigen Erfahrungsschatz im Hintergrund, für bewährte Qualität der Betone und hohe Pünktlichkeit bei der Auslieferung. Unser eigenes Labor garantiert die geforderten Eigenschaften in fortlaufenden Prüfungen.